BSH Schraubenhandel Bad Friedrichshall

C- Teile- Management (KANBAN)

Kanban ist eine Methode der Produktionsprozesssteuerung. Das Vorgehen orientiert sich ausschließlich am tatsächlichen Verbrauch von Materialien am Bereitstell- und Verbrauchsort. Kanban ermöglicht ein Reduzieren der lokalen Bestände von Vorprodukten in und nahe der Produktion, die dort in Produkten der nächsten Integrationsstufe verbaut werden.

Ziel der Kanban-Methode ist es, die Wertschöpfungskette auf jeder Fertigungs-/Produktionsstufe einer mehrstufigen Integrationskette kostenoptimal zu steuern. Dabei erfolgen die Entnahmen aus den jeweiligen Pufferlägern und das Nachliefern in dieselben Pufferläger asynchron. Durch das Verteilen der Pufferläger in der Produktion entlang der Integrationskette wird mit einfachen Mitteln der Information und mit kurzen Wegen des Transports eine einfache Lösung erreicht.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Kanban

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, Ihr BSH Schraubenhandel Team setzt sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Untitled-5

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot nach Ihren Wünschen